90er 3 Liter V6- 3-Gang-Getriebe?

Hier geht es nur um das 4-Gang-Automatikgetriebe vom V6.

Moderatoren: arnd, ilbaron, Ratte

Forumsregeln
Im Knowhow werden einige Themen zum A604 angesprochen bitte zuerst dort lesen und/oder die Suche-Funktion im Forum verwenden.
Antworten
Capt. Lightfoot
Beiträge: 27
Registriert: Sa 11. Sep 2021, 08:10

90er 3 Liter V6- 3-Gang-Getriebe?

Beitrag von Capt. Lightfoot » Sa 11. Sep 2021, 09:13

Hallo,

also ich hoffe ja, daß ich hier falsch bin ;-)

Also ja, ich habe schon die Suchfunktion benutzt.
Also V6 erst neu gekauft, getüvt und H.
85tkm original.

Ich habe leider keine Rep.Anl. oder Workshop Manual.

Mir ist nicht klar welches Getriebe ich habe- der V6 hat doch üblicherweise das 4-Gang-Automatik-Getriebe,
Bei mir gibt es aber unterhalb von D nur noch 2 niedrigere Schaltstufen- das würde dann doch heißen, daß ich ein 3-Gang-Getriebe habe oder sehe ich das falsch?

....und ist das 3-Gang-Getriebe auch so ein Sensibelchen?

....und wenn es 3-Gang ist, was für Öl kommt dann rein?


...mit einem fröhlichen "Stand and deliver" schließe ich.
__________________________________________________
LeBaron Cabrio 3.0 Bj. 1990 H-Kennzeichen
VW LT II Wohnmobil
EOS
z.Z. noch Tigra

Capt. Lightfoot
Beiträge: 27
Registriert: Sa 11. Sep 2021, 08:10

Re: 90er 3 Liter V6- 3-Gang-Getriebe?

Beitrag von Capt. Lightfoot » Sa 11. Sep 2021, 09:36

Also Xedos hat mir gesagt, daß beim 3.0L immer das 4-Gang-Getriebe verbaut wurde.

Da ist Chrysler aber etwas besonderes, ich kannte das bisher so:
3-Gang Automatik D und 2 weitere darunterliegende Fahrstufen
4-Gang Automatik D und und 3 weitere darunterliegende Fahrstufen

Vielleicht ist das ja beim LeBaron wegen dem Overdrive gemacht worden- aber ganz logisch ist das nicht.
Denn das heißt ich kann manuell nicht auf jeden der unteren Gänge begrenzen.
__________________________________________________
LeBaron Cabrio 3.0 Bj. 1990 H-Kennzeichen
VW LT II Wohnmobil
EOS
z.Z. noch Tigra

Benutzeravatar
arnd
Site Admin
Beiträge: 2415
Registriert: Do 15. Feb 2007, 06:39
Kontaktdaten:

Re: 90er 3 Liter V6- 3-Gang-Getriebe?

Beitrag von arnd » Sa 11. Sep 2021, 14:34

Das ist ein 4-Gang. Den 3L gabe es nur mit dem A604 oder, recht selten, mit einem Schaltgetriebe. Ob und welche Fahrstufen man mit dem Wahlhebel beim Automaten noch ansteuern kann ist dem Hersteller überlassen. Geht nur darum bei Bergabfahrten die Motorbremse zu verwenden. Im Normalfall fährt man auf D und läßt das Getriebe machen...

Gruß Arnd
Le Baron Cabrio 3,0 V6 automatik, BJ '91, ~190.000km

Benutzeravatar
Nonickatall
Beiträge: 1323
Registriert: Di 18. Aug 2015, 19:51

Re: 90er 3 Liter V6- 3-Gang-Getriebe?

Beitrag von Nonickatall » Sa 11. Sep 2021, 18:22

Genauso wie Arnd das geschrieben hat ist das. Der 3 Liter hat ein 4 Gang Getriebe, aber am wählhebel nur drei Fahrstufen.

Geht ja auch wie gesagt nur darum bei Bergabfahrt gezielt eine andere Fahrstufe einlegen zu können. Und da macht eine manuelle Ansteuerung des 4. Gangs keinen Sinn.

Capt. Lightfoot
Beiträge: 27
Registriert: Sa 11. Sep 2021, 08:10

Re: 90er 3 Liter V6- 3-Gang-Getriebe?

Beitrag von Capt. Lightfoot » So 12. Sep 2021, 09:19

Hallo,

jein,
es geht nicht um die manuelle Ansteuerung des 4.Ganges sondern des vorletzten Ganges !
Alle Automatik--Getriebe die ich bis jetzt gefahren bin konnten in ALLEN Gänge bis auf den Letzten gezwungen werden.
Bzw. um das genauer zu beschreiben:
4-Gang Automatik
D=Normal alle 4 Schaltstufen
3 Automatik begrenzt auf 1-2-3
2 Automatik begrenzt auf 1-2
1 Automatik begrenzt auf 1

Das macht schon Sinn- z.B. bei Bergauffahrten- Automatik will z.B. dauernd zwischen 3 und 4 Schalten- ich will das nicht und begrenze mit 3 auf den 3.Gang! Das ist sinnvoll.

Aber ich gebe zu, so oft braucht man das nicht- hatte ich zuletzt am Zirler Berg.
__________________________________________________
LeBaron Cabrio 3.0 Bj. 1990 H-Kennzeichen
VW LT II Wohnmobil
EOS
z.Z. noch Tigra

Capt. Lightfoot
Beiträge: 27
Registriert: Sa 11. Sep 2021, 08:10

Re: 90er 3 Liter V6- 3-Gang-Getriebe?

Beitrag von Capt. Lightfoot » So 12. Sep 2021, 09:20

Aber ist mir jetzt schon klar-
ich habe das 604er
Ich hatte ja nur wegen diesem ungewöhnlichen Schaltschema gedacht ich hätte ein 3-Gang.
Ich denke, wenn ich mich recht erinnere, daß das Chrysler beim Stratus (der hat ja eine Weiterentwicklung des 604ers) auch geändert hat.
__________________________________________________
LeBaron Cabrio 3.0 Bj. 1990 H-Kennzeichen
VW LT II Wohnmobil
EOS
z.Z. noch Tigra

Antworten