Scheinwerfer klappen

Ein Forum um technische Projekte vorzustellen und zu diskutieren.

Moderatoren: arnd, ilbaron, Ratte

Forumsregeln
Hier bitte keine aktuellen Probleme, die gehören nach Fragen/Hilfe! Es geht hier z.B. um die Reparatur von Elektronischen Bauteilen wie Steuergeräten, die Herstellung von nicht mehr zu bekommenden Ersatzteilen oder speziellen Werkzeugen, das Fahrzeugtuning...
Antworten
Calitreter
Beiträge: 37
Registriert: Mo 8. Jul 2019, 14:56

Scheinwerfer klappen

Beitrag von Calitreter » So 21. Jul 2019, 21:48

Hallo,

die Scheinwerfer klappen gehen nur zu hälfte auf und scheinen dann zu klemmen. Kann man die irgendwie einstellen?


Mit freundlichen Grüßen

Benutzeravatar
California-Peter
Beiträge: 848
Registriert: Do 15. Feb 2007, 01:47

Re: Scheinwerfer klappen

Beitrag von California-Peter » Mo 22. Jul 2019, 05:22

Moin,
Sehr wahrscheinlich sind die 3 kleinen Rollen im Klappen-Getriebe hin.
Such mal hier im KnowHow.
Viele Gruesse aus dem Wilden Westen,

Peter (California - USA)
<ex - 1989, 2.5T, conv., red, pimp'd>

Calitreter
Beiträge: 37
Registriert: Mo 8. Jul 2019, 14:56

Re: Scheinwerfer klappen

Beitrag von Calitreter » Mo 22. Jul 2019, 22:04

Die Motoren laufen, die Klappen bleiben an der Frontverkleidung hängen. Kann die irgendwo einstellen?

Benutzeravatar
California-Peter
Beiträge: 848
Registriert: Do 15. Feb 2007, 01:47

Re: Scheinwerfer klappen

Beitrag von California-Peter » Mo 22. Jul 2019, 22:28

Der Motor laeuft, auch wenn die Getrieber-Rollen zerbroeselt sind.
Kannst du die Klappen mit der Hand schliessen und die Klappen kommen wieder in den "halb-zu" Status zurueck?
Da gibt es eigentlich nix einzustellen.
Liegt bestimmt an den Rollen.
Viele Gruesse aus dem Wilden Westen,

Peter (California - USA)
<ex - 1989, 2.5T, conv., red, pimp'd>

Calitreter
Beiträge: 37
Registriert: Mo 8. Jul 2019, 14:56

Re: Scheinwerfer klappen

Beitrag von Calitreter » Mi 24. Jul 2019, 23:50

So, der Wagen hatte vorne rechts einen Treffer, dadurch hat sich die Front verzogen und die klappen sind am Stoßfänger hängen geblieben. Das wird dann den Motor gekillt haben.
Hab im I net einen Shop gefunden der diese rollen verkauft. Ich werd morgen mal den Motor aufmachen.

Benutzeravatar
Superarni
Beiträge: 79
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 14:56

Re: Scheinwerfer klappen

Beitrag von Superarni » Do 25. Jul 2019, 07:59

Frage doch mal Nando (Ulmar) hier aus dem Forum. Ich habe Röllchen von ihm drin und die laufen perfekt! Empfehlenswert!

Gruß, Arndt
LeBaron Bj. 7/88 Turbo I

Benutzeravatar
California-Peter
Beiträge: 848
Registriert: Do 15. Feb 2007, 01:47

Re: Scheinwerfer klappen

Beitrag von California-Peter » Mo 29. Jul 2019, 05:40

Falls du die in Europa nicht bekommen solltest, ich habe noch ganze viele hier.

8)
Viele Gruesse aus dem Wilden Westen,

Peter (California - USA)
<ex - 1989, 2.5T, conv., red, pimp'd>

Antworten