Moin aus dem Norden

Infos, Smalltalk, Neuvorstellungen - Rund um den Chrysler LeBaron.

Moderatoren: arnd, ilbaron, Ratte

Antworten
Michtho
Beiträge: 2
Registriert: So 20. Sep 2020, 09:22

Moin aus dem Norden

Beitrag von Michtho » So 20. Sep 2020, 09:30

Moin,

ich heiße Michael, Michtho genannt, bin Bj 62 und wohne in Gribbohm bei Wacken und habe noch ein Ferienhaus in der Altmark mit Platz zum schrauben :D . Eigentlich bin ich eher den alten Mopeds zugeneigt, habe jetzt aber einen Le Baron Cabrio 2.5i von 1989 ( US Version ) vor der Verschrottung gerettet und werde ihn nach und nach wieder zum laufen bringen. Mal schauen wie weit ich komme :mrgreen:

Schöne Güße
Michtho

Benutzeravatar
nando
Beiträge: 508
Registriert: Sa 17. Feb 2007, 19:39

Re: Moin aus dem Norden

Beitrag von nando » So 20. Sep 2020, 10:58

Na dann herzlichen Glückwunsch zu deinem Alteisen und willkommen bei den etwas anders Denkenden :ironie:
92' 3,0 V6 US-Modell 5 Gang Schaltgetriebe (wieder zu Hause )
90' 3,0 V6 US-Modell Automatik
2000' Chevrolet Silverado 5,3 V8 4x4

Benutzeravatar
Superarni
Beiträge: 75
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 14:56

Re: Moin aus dem Norden

Beitrag von Superarni » So 20. Sep 2020, 11:30

nando hat geschrieben:
So 20. Sep 2020, 10:58
Na dann herzlichen Glückwunsch zu deinem Alteisen und willkommen bei den etwas anders Denkenden :ironie:
Das trifft es wohl...
Herlich willkommen!
LeBaron Bj. 7/88 Turbo I

Benutzeravatar
matador
Beiträge: 1770
Registriert: Mo 18. Feb 2008, 06:07

Re: Moin aus dem Norden

Beitrag von matador » So 20. Sep 2020, 11:58

Ein herzliches Willkommen aus der Nachbarschaft
LeBaron Cabrio Bj 92 3l V6 US manuelle Schaltung und D3
LeBaron Cabrio Bj 94 3l V6 EU mit LPG und D3
Ford Ranger Pickup Bj 87 2,9l V6 US
Renault Megane Coupe / Cabrio Bj 2007
Kawasaki EN 500 Bj 92

Benutzeravatar
xedos
Beiträge: 1596
Registriert: Do 15. Feb 2007, 20:36

Re: Moin aus dem Norden

Beitrag von xedos » So 20. Sep 2020, 19:43

Herzlich willkommen im Forum!
Grüße aus Hannover
Andreas
______________________
2.2l T2 Conv. GTC (+A555) 1989
3.0V6 Conv. LX 1990

280SE W116 1977
420SE W126 1988
E430 T S210 4-Matic 2001
Lotus Esprit NA 1989

Ford B-MAX für meine Frau :)

Benutzeravatar
Gummikuhtreiber
Beiträge: 38
Registriert: Mo 16. Sep 2013, 08:45

Re: Moin aus dem Norden

Beitrag von Gummikuhtreiber » Mo 21. Sep 2020, 15:10

Moin, herzlich willkommen. Schön dass es wieder einen mehr gibt in Schleswig Holstein.
LG Joachim
89er 2,5i
ne Gummikuh BMW R 100 RS Bj 82

jomo
Beiträge: 1
Registriert: So 4. Okt 2020, 14:50

Re: Moin aus dem Norden

Beitrag von jomo » So 25. Okt 2020, 18:39

Moin Micha.
Habe mir erst jetzt in diesen Tagen einen 93er V6 zugelegt.
Wacken ist ja nicht weit weg von Kiel.
Vielleicht könnte ich dich im Frühjahr 2021 bei schönem Cabriowetter besuchen.
Schreib' mir doch 'mal.
Auch gerne Andere aus dem "Großraum" Kiel.
oskar.gerdsen@gmx.de
Gruß, Sönke

LeBaronator
Beiträge: 5
Registriert: Do 7. Nov 2019, 09:16

Re: Moin aus dem Norden

Beitrag von LeBaronator » Do 19. Nov 2020, 11:37

Gruß Aus Reinbek/Hamburg..
auch von mir Alles Gute hier im Forum.
Kurze Info: Meine LaBAroness hat jetzt ein "H" bekommen, lief alles super. Nun muss ich ihr noch ein paar Macken austreiben. Die Fahrer Chrome-Fensterleiste konnte ich schon tauscxhen. Größere Probleme sind etwas Ölverlusst, wahrscheinlich Ventildeckeldichtung? Soll von oben kommen. Und dann wäre da noch das Kombiinstrument. Bis auf die Anzeige der Tachonadel läuft nichts. Zahnrad für fir KM-Zählung wird wohl defekt sein, aber was ist mit den Anzeigen für Öl, Tank, Wärme, ec. Kontaktprobleme? Ich werde das Teil mal ausbauen und schauen. Ist das eine größere Sache? Vielleicht gibt es da ein paar Tips. Gruß aus Reinbek...Und Gesund bleiben...

Michtho
Beiträge: 2
Registriert: So 20. Sep 2020, 09:22

Re: Moin aus dem Norden

Beitrag von Michtho » Di 12. Jan 2021, 13:24

Moin,

vielen Dank für die nette Begrüssung.....schön dass ich im Norden nicht alleine unterwegs bin.....wenn mein Le Baron dann mal fertig ist freu ich mich auf einen gemeinsamen Kaffee oder eine Tour.
Inzwischen haben ich den Tank und alles was mit dran hängt erneuert und seit letzten Sonntag läuft er auch nach knapp 10 Jahren wieder, es geht voran.

Antworten