Zerbröselte Fettkappen

Technische Fragen an die Gemeinde....

Moderatoren: Ratte, arnd, ilbaron

Forumsregeln
Im Knowhow werden einige Themen angesprochen bitte zuerst dort lesen und/oder die Suche-Funktion im Forum verwenden. Beschreibe dein Problem möglichst genau und gebe nötige Informationen wie z.B. Baujahr, Motor, Getriebe... an. Nur so kann Dir schnell geholfen werden.

Beiträge

Benutzeravatar
omafits
Beiträge: 3614
Registriert: Mo 16. Jul 2007, 12:44

Re: Zerbröselte Fettkappen

Beitragvon omafits » Do 6. Dez 2018, 12:53

Was hast du denn für eine ausgefallene Größe?
Unter Bj 90 sind bei Rockauto einige zur Auswahl ?
lg
P.s sonst bleibt noch M&F in der Link liste
https://gazelle23.wixsite.com/chrysler-lebaron
Kompetenz durch Erfahrung
85 Dodge 600se
87 Le Baron Turbo
83 Bertone X1/9
08 Mazda RX 8
95 Volvo 850 T5

Flamboyant
Beiträge: 108
Registriert: Fr 12. Feb 2010, 21:16

Re: Zerbröselte Fettkappen

Beitragvon Flamboyant » Sa 8. Dez 2018, 10:11

Hallo Omafits,

am Stabi habe ich außen 27,5 mm und innen 32 mm. Welche Größe paßt da?

Beste Grüße!
Wie Gott es fügt, so lacht und weint der Mensch

Benutzeravatar
omafits
Beiträge: 3614
Registriert: Mo 16. Jul 2007, 12:44

Re: Zerbröselte Fettkappen

Beitragvon omafits » Sa 8. Dez 2018, 12:38

schau mal GK7219
Und innen gibt es K7224 (30,161mm) die sollten passen.
Oder anders gesagt , die würde ich Bestellen !
Bei 32 sollte eigentlich 1-1/4 zoll sein , wenn ich mich nicht ganz verhaue , aber die sollten auch passen, sind ja vorne offen , also zum klemmen .
lg
https://gazelle23.wixsite.com/chrysler-lebaron
Kompetenz durch Erfahrung
85 Dodge 600se
87 Le Baron Turbo
83 Bertone X1/9
08 Mazda RX 8
95 Volvo 850 T5


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste