Stabilisator

Technische Fragen an die Gemeinde....

Moderatoren: arnd, ilbaron, Ratte

Forumsregeln
Im Knowhow werden einige Themen angesprochen bitte zuerst dort lesen und/oder die Suche-Funktion im Forum verwenden. Beschreibe dein Problem möglichst genau und gebe nötige Informationen wie z.B. Baujahr, Motor, Getriebe... an. Nur so kann Dir schnell geholfen werden.
Antworten
Benutzeravatar
peterle
Beiträge: 779
Registriert: So 25. Mär 2007, 22:26

Stabilisator

Beitrag von peterle » Do 15. Sep 2011, 09:39

Ich möchte gerne die beiden inneren Stabilisatorgummis wechseln. Der Stabilisator hat in diesem Bereich einen Durchmesser von 32 mm. Die für dieses Auto üblich zur Verfügung stehenden Stabi-Gummis passen alle nicht.
In der Werkstatt wurde mir gesagt, dass eventuell ein verstärkter Stabilisator nachträglich eingebaut wurde. Wer hat dies auch schon einmal gemacht bzw. weiß woher ich die passenden Gummis mit 32mm Innendurchmesser bekomme?
BMW Z3 2.0 BJ. 1999 (Nachfolger von LB)
BMW E46 318d BJ. 2003
TOYOTA RAV4.2 4WD BJ. 2000
Streetstepper
das war meiner: LB 2,2 T1 BJ 88/89

Glenmore

Re: Stabilisator

Beitrag von Glenmore » Do 15. Sep 2011, 10:10

Da !!

Miss den durchmesser ( innen und aussen ) mit einer Schieblehre und dan suche hier

http://www.rockauto.com/catalog/x,carco ... ttype,7624


Glenmore

Benutzeravatar
omafits
Beiträge: 3696
Registriert: Mo 16. Jul 2007, 12:44

Re: Stabilisator

Beitrag von omafits » Do 15. Sep 2011, 12:07

Oder bei M&F anfagen mit Durchmesser angabe !!
https://gazelle23.wixsite.com/chrysler-lebaron
Kompetenz durch Erfahrung
85 Dodge 600se
87 Le Baron Turbo
95 Volvo 850 T5
96 Fiat Barchetta 1,8 16V
85 M.B 350 sel

Hoggi
Beiträge: 1442
Registriert: So 4. Mär 2007, 08:23

Re: Stabilisator

Beitrag von Hoggi » Do 15. Sep 2011, 12:15

Die Unterschiede sind doch gering. Einen Gummi mit etwas kleinerer Öffnung kann man auch draufzwängen. Is ja Gummi...

H.
88er 2.2l Turbo1 Cabrio

Benutzeravatar
peterle
Beiträge: 779
Registriert: So 25. Mär 2007, 22:26

Re: Stabilisator

Beitrag von peterle » Do 15. Sep 2011, 13:00

Es sind keine passenden über die Werkstatt zu kriegen.
BMW Z3 2.0 BJ. 1999 (Nachfolger von LB)
BMW E46 318d BJ. 2003
TOYOTA RAV4.2 4WD BJ. 2000
Streetstepper
das war meiner: LB 2,2 T1 BJ 88/89

ktomaczas
Beiträge: 4
Registriert: Mi 26. Dez 2018, 16:04

Re: Stabilisator

Beitrag von ktomaczas » So 6. Jan 2019, 18:15

Hat jemand die Gummis ausgetauscht?
Suche schon lange und kann nich die Stabilisator Gummis finden..
Ich meine die zwei äußeren auf den Bild.
Bild
Weisste jemand Wo kriegt man die?
2.2 turbo cabrio 1990 bj.

Benutzeravatar
omafits
Beiträge: 3696
Registriert: Mo 16. Jul 2007, 12:44

Re: Stabilisator

Beitrag von omafits » So 6. Jan 2019, 19:40

Erst mal mile widziany
Die gibt es bei rockauto.com
Habe auch noch neue hier , weis aber nicht den Durchmesser von deinen??
https://gazelle23.wixsite.com/chrysler-lebaron
Kompetenz durch Erfahrung
85 Dodge 600se
87 Le Baron Turbo
95 Volvo 850 T5
96 Fiat Barchetta 1,8 16V
85 M.B 350 sel

ktomaczas
Beiträge: 4
Registriert: Mi 26. Dez 2018, 16:04

Re: Stabilisator

Beitrag von ktomaczas » Di 8. Jan 2019, 18:41

Habe es heute gemessen - 31mm
Bild
also solten es diese von rockauto sein?
MOOG K7224 {#4404984} Package Quantity As Shown In Image Info
Front To Frame; 1-3/16" Sway Bar Diameter

Bobi98
Beiträge: 15
Registriert: Di 12. Jun 2018, 23:43

Re: Stabilisator

Beitrag von Bobi98 » Di 8. Jan 2019, 19:24

Gibt's auf eBay, kostet aber viel...um die 50Euro für 2Stück..mal probieren nach der Nummer zu Googlen 4404984

Flamboyant
Beiträge: 111
Registriert: Fr 12. Feb 2010, 21:16

Re: Stabilisator

Beitrag von Flamboyant » Di 8. Jan 2019, 21:57

Hallo,

also ich habe innen ebenfalls 32 mm gemessen, was 1-5/16 entsprechen sollte. Habe aber trotzdem bei rockauto die Moog K7224 mit 1-3/16 bestellt, weil die Teilnummer mit dem Orginal übereinstimmt. Sollten am Anfang der nächsten Woche kommen, ich kann Dir dann sagen, ob diese gepaßt haben.
Wie Gott es fügt, so lacht und weint der Mensch

Benutzeravatar
omafits
Beiträge: 3696
Registriert: Mo 16. Jul 2007, 12:44

Re: Stabilisator

Beitrag von omafits » Mi 9. Jan 2019, 05:33

werden passen, 50€ ist zu viel.
lg
https://gazelle23.wixsite.com/chrysler-lebaron
Kompetenz durch Erfahrung
85 Dodge 600se
87 Le Baron Turbo
95 Volvo 850 T5
96 Fiat Barchetta 1,8 16V
85 M.B 350 sel

Flamboyant
Beiträge: 111
Registriert: Fr 12. Feb 2010, 21:16

Re: Stabilisator

Beitrag von Flamboyant » Di 22. Jan 2019, 11:04

Ich will noch kurz die Sache mit den Stabilisatorbuchsen aufgreifen. Die weiter oben beschriebenen sind mittlerweile angekommen.

Beim draufprobieren habe ich festgestellt, daß die beiden inneren Buchsen die Stabistange nicht ganz umfaßen, an der offenen Seite der Gummibuchsen bleiben ca. 8 mm Luft.

Wird dieser Zwischenraum beim Einbau zusammengepreßt und somit geschloßen?
Wie Gott es fügt, so lacht und weint der Mensch

Benutzeravatar
omafits
Beiträge: 3696
Registriert: Mo 16. Jul 2007, 12:44

Re: Stabilisator

Beitrag von omafits » Di 22. Jan 2019, 17:36

Etwas gepresst werden die schon, einbauen und probieren , nur die mittleren einbauen, damit sollte die Stange schon sehr stramm sitzen .
https://gazelle23.wixsite.com/chrysler-lebaron
Kompetenz durch Erfahrung
85 Dodge 600se
87 Le Baron Turbo
95 Volvo 850 T5
96 Fiat Barchetta 1,8 16V
85 M.B 350 sel

Antworten