91er Analoginstrumente auf 91er Digital

Technische Fragen an die Gemeinde....

Moderatoren: arnd, ilbaron, Ratte

Forumsregeln
Im Knowhow werden einige Themen angesprochen bitte zuerst dort lesen und/oder die Suche-Funktion im Forum verwenden. Beschreibe dein Problem möglichst genau und gebe nötige Informationen wie z.B. Baujahr, Motor, Getriebe... an. Nur so kann Dir schnell geholfen werden.
Antworten
Hero99
Beiträge: 55
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 15:26

91er Analoginstrumente auf 91er Digital

Beitrag von Hero99 » So 1. Dez 2019, 14:07

Hallo Baron Spezis!
möchte einen 91er 3 Liter Baron mit Analoginstrumente auf Digitalinstrumente aus einem 91er 3 Liter Baron umbauen.
Der Analoge hat 2 eckige Stecker (rot und schwarz) a 14 Anschlüsse.
Der Digitale hat ebenfalls 2 eckige Stecker, allerdings kleiner (rot und blau).
Einige Kabelfarben sind gleich, einige aber eben anders.
Die analogen Stecker habe mehr Kabel, also weniger leere Belegungen als der digitale.

Frage: Hat jemand dies schon mal ausgetüftelt wer wohin muss? Und hat vielleicht einen Schaltplan speziell für die Instrumente?

Habe Fotos von den Steckern gemacht, leider kann ich die hier nicht anhängen.
Danke!

Gruß
Hero
VW T5 2,5TD Lang Womo
Chrysler Le Baron 4x 3.0 Conv. Automatik
DB 380SL W107
DB S320 W220
DB S500L W221

Benutzeravatar
jena1304
Beiträge: 151
Registriert: Fr 16. Feb 2007, 11:06

Re: 91er Analoginstrumente auf 91er Digital

Beitrag von jena1304 » Mo 2. Dez 2019, 10:15

Du musst noch 4 Kabel vom Steuergerät ziehen. Schaltpläne habe ich.
Grüße Helmut
Gut sehen tu ich schlecht, aber schlecht hören tu ich gut

Hero99
Beiträge: 55
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 15:26

Re: 91er Analoginstrumente auf 91er Digital

Beitrag von Hero99 » Sa 7. Dez 2019, 09:49

Hallo,
habe nun mehrere Schaltpläne erhalten, danke Jena1304. Es sind doch einige Unterschiede. Daher bin ich auf den Gedanken gekommen den kompletten Kabelstrang vom Tacho bist zum Steuergerät auf der rechten Seite unten zu tauschen. Dann bräuchte ich nirgends Stecker abschneiden und wieder zusammenlöten o.ä.
Frage, ist das sinnvoll oder ein Riesen-Job? Gehen alle Einzelstrippen von den beiden Tachosteckern direkt zum Steuergerät, oder auch woanders hin, z.B. an die Sensoren oder so?
Danke
Gruß
Hero
VW T5 2,5TD Lang Womo
Chrysler Le Baron 4x 3.0 Conv. Automatik
DB 380SL W107
DB S320 W220
DB S500L W221

Benutzeravatar
omafits
Beiträge: 3779
Registriert: Mo 16. Jul 2007, 12:44

Re: 91er Analoginstrumente auf 91er Digital

Beitrag von omafits » Fr 13. Dez 2019, 01:14

Das ist alles in einem Kabelbaum, und ja der aufwand ist groß, kannst auf meiner HP sehen "mein Dodge 600"
Lg
https://gazelle23.wixsite.com/chrysler-lebaron
Kompetenz durch Erfahrung
85 Dodge 600se
87 Le Baron Turbo
86 Dodge 600 Turbo 1
86 Dodge 600 se Turbo 1
96 Fiat Barchetta 1,8 16V
88 Oldsmobile Cutless Supreme SL

Antworten