Meine Diva macht mich manchmal verrückt

Technische Fragen an die Gemeinde....

Moderatoren: Ratte, xedos, arnd

Forumsregeln
Im Knowhow werden einige Themen angesprochen bitte zuerst dort lesen und/oder die Suche-Funktion im Forum verwenden. Beschreibe dein Problem möglichst genau und gebe nötige Informationen wie z.B. Baujahr, Motor, Getriebe... an. Nur so kann Dir schnell geholfen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Lars
Beiträge: 30
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 12:25

Meine Diva macht mich manchmal verrückt

Beitrag von Lars »

Hallo Allerseits,
ich habe mal ein, für mich neues Problem. Vielleicht kann jemand von euch helfen.
Nachdem ich vor einigen Tagen mein normales Licht zum fahren am Abend eingeschaltet hatte, ging das Abblendlicht auf einer Seite aus.
Natürlich bin ich zu ATU und habe ein neues H4 Leuchtmittel gekauft und gestern eingebaut. Nach dem Einbau geprüft und siehe da, es geht immer noch nicht. Sicherrungen überprüft (macht eigentlich keinen Sinn andere Seite funktioniert), alles ok.

Hat jemand von euch eine Idee woran es liegen kann?

VG Lars

Hoggi
Beiträge: 1726
Registriert: So 4. Mär 2007, 08:23

Re: Meine Diva macht mich manchmal verrückt

Beitrag von Hoggi »

Steckerkorrosion ?
Die gepressten Verbindungen zwischen Stecker und Kabel sind auch verdächtig.
Kannst Du messen ?
Viel Glück,
H.
88er 2.2l Turbo1 Cabrio

Benutzeravatar
Ratte
Beiträge: 1394
Registriert: Do 15. Feb 2007, 12:29

Re: Meine Diva macht mich manchmal verrückt

Beitrag von Ratte »

Masse?

Benutzeravatar
Lars
Beiträge: 30
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 12:25

Re: Meine Diva macht mich manchmal verrückt

Beitrag von Lars »

Danke für die Rückmeldungen. Werde mich zeitnah mal dem Thema widmen.

Antworten