Bremslicht über dem Kofferraumdeckel

Infos, Smalltalk, Neuvorstellungen - Rund um den Chrysler LeBaron.

Moderatoren: arnd, ilbaron, Ratte

Antworten
sleeper62
Beiträge: 3
Registriert: Mo 18. Mär 2019, 20:04

Bremslicht über dem Kofferraumdeckel

Beitrag von sleeper62 » Mo 15. Apr 2019, 21:02

Hallo zusammen,
seit dem 14.4 bin ich stolzer Besitzer eines
Le Barons 3,0 L Bj.1993 habe Euch jetzt hier gefunden und freue mich auf regen Austausch und auch auf manchem Tip :D .
Habe natürlich auch gleich eine Frage in die Runde.Der Vorbesitzer hat den Kofferraumdeckel neu lackieren lassen, dabei aber das Bremslicht welches sich über dem Kofferraum befindet nicht wieder angeschlossen.Auch nach lösen der Verkleidung finde ich das verflixte Kabel nicht. Der Stecker des Bremslichts hängt lose im Kofferraum .Dazu kommt noch ein Stecker der lose am Kofferraumdeckel hängt,
augenscheinlich haben aber beide nichts miteinander zu tun. Würde gerne Photos des Problems reinstellen weiß aber nicht wie :( .
Habt Ihr vielleicht einen Tip für mich wie ich das Problem beheben kann ?Aber abgesehen davon haben wir schon ein paar Runden gedreht und sind Happy.Wir sind Baron :lol:

Benutzeravatar
Superarni
Beiträge: 32
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 14:56

Re: Bremslicht über dem Kofferraumdeckel

Beitrag von Superarni » Di 16. Apr 2019, 09:06

Hallo Sleeper62,

ich weiß nicht wie das bei Deinem Baron ist. Bei meinem 88er war diese dritte Bremsleuchte nie angeschlossen. Die war damals noch nicht zugelassen. Bin auch so ohne angemeckerte nicht funktionierende Bremsleuchte ohne Mängel durch den TÜV gekommen. Ich glaube noch nicht mal, dass die Lampe überhaupt ein Innenleben hat!

Gruß, Arndt
LeBaron Bj. 7/88 Turbo I

sleeper62
Beiträge: 3
Registriert: Mo 18. Mär 2019, 20:04

Re: Bremslicht über dem Kofferraumdeckel

Beitrag von sleeper62 » Di 16. Apr 2019, 12:57

Hallo Arndt
danke trotzdem für die Antwort.Vielleicht meldet sich jemand der ein funktionierendes Bremslicht hat und weiß einen Rat.
MfG.

Benutzeravatar
xedos
Beiträge: 1327
Registriert: Do 15. Feb 2007, 20:36

Re: Bremslicht über dem Kofferraumdeckel

Beitrag von xedos » Di 16. Apr 2019, 13:09

Willkommen im Forum.
Grüße aus Hannover
Andreas
______________________
2.2l T2 Conv. GTC (+A555) 1989
3.0V6 Conv. LX 1990

200/8 W115 1975
280SE W116 1977
420SE W126 1988
E430 T S210 4-Matic 2001
CLK200 Kompressor C208 2001
Ford B-MAX für meine Frau :)

Benutzeravatar
nando
Beiträge: 444
Registriert: Sa 17. Feb 2007, 19:39

Re: Bremslicht über dem Kofferraumdeckel

Beitrag von nando » Di 16. Apr 2019, 13:16

Anfang der 90er Jahre war in Deutschland das dritten Bremslicht absolute verboten. Bei Importierten Fahrzeugen musste das Bremslicht mit Bauschaum ausgegossen und die Zuleitung entfernt werden . Dies wurde dann auch so im Fahrzeug Schein eingetragen. Wenn aber bei dir der Stecker schon im Kofferraum baumelt, dann hast du wahrscheinlich noch die Fassung im Bremslicht. Schraub die auf und schau rein. Wenn Sie da ist, gut. Ein Kabel vom hinteren Bremslicht dahin ziehen und einmal Masse, läuft. Wenn keine Fassung da ist, meld dich bei mir und ich schau ob ich noch eine hab. Ich denke schon.
Viel Glück Ulmar
92' 3,0 V6 US-Modell 5 Gang Schaltgetriebe (wieder zu Hause )
90' 3,0 V6 US-Modell Automatik
90' 3,0 V6 EU-Modell zum Schlachten
87' Chevrolet Suburban 5,7 V8 4x4

Antworten