Heckklappe Gepäckträger?

Infos, Smalltalk, Neuvorstellungen - Rund um den Chrysler LeBaron.

Moderatoren: arnd, ilbaron, Ratte

Antworten
ktomaczas
Beiträge: 8
Registriert: Mi 26. Dez 2018, 16:04

Heckklappe Gepäckträger?

Beitrag von ktomaczas » So 5. Mai 2019, 10:07

Bild
Das auf dem Bild ist ein Gepäckträger oder?
Wie soll ich da etwas befestigen? Habe keine Fotos gefunden - ist das nutzbar?
Bild ist von No.Trace - danke :)
Sorry für mein Deutsch, bin aus Polen und wohne auch dort :)

Hoggi
Beiträge: 1463
Registriert: So 4. Mär 2007, 08:23

Re: Heckklappe Gepäckträger?

Beitrag von Hoggi » So 5. Mai 2019, 11:50

"The addition of the third brake light to the trunk lid of the convertible meant the end to the optional factory luggage rack."

https://www.allpar.com/model/superk.html
88er 2.2l Turbo1 Cabrio

Benutzeravatar
Ratte
Beiträge: 1395
Registriert: Do 15. Feb 2007, 12:29

Re: Heckklappe Gepäckträger?

Beitrag von Ratte » So 5. Mai 2019, 15:42

Da sind doch vorne und hinten je 4 Ösen dran, die hinteren ausklappbar.
Da hab ich schon öfters leichte sperrige Sachen drauf geschnallt. Find ich praktisch.

barondo
Beiträge: 220
Registriert: So 26. Aug 2012, 09:15

Re: Heckklappe Gepäckträger?

Beitrag von barondo » So 5. Mai 2019, 22:33

Hallo
wie hoggi schrieb;
das ganze ist ein System, auch wenn sich das auf den ersten Blick nicht erklärt;
die Bremsleuchte ist der vordere Anschlag für die "Last"
hinten sind die Ösen, daran soll man die "Last" "festzurren"
Ich maule ja ungern über Barone, aber das ist einfach nur Mist;
man kann nur hinten zurren. man stelle sich in diesem Zusammenhang vor; der Baron rumpelt durch ein Schlagloch, die "Last" springt über die Bremsleuchte und es ist ja eh nur hinten leidlich festgebunden . . . . :oops: gelle
Gruß
Le B J 1987
Le B J 1988
Le B J 1991
Le B K Dodge 600
Le B K New Yorker
und - äh - :D
lange, lange Herzblut
Schrauberei

Ludwig
Beiträge: 1
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 00:24

Re: Heckklappe Gepäckträger?

Beitrag von Ludwig » Mi 29. Mai 2019, 21:16

Ratte hat geschrieben:
So 5. Mai 2019, 15:42
Da sind doch vorne und hinten je 4 Ösen dran, die hinteren ausklappbar.
Da hab ich schon öfters leichte sperrige Sachen drauf geschnallt. Find ich praktisch.
@ Ratte: Hast Du Gummispanngurte verwendet, oder wie hast Du die Güter an den Ösen befestigt.
Liebe Grüße
Ludwig

Antworten