Frage in die Runde....

Infos, Smalltalk, Neuvorstellungen - Rund um den Chrysler LeBaron.

Moderatoren: arnd, ilbaron, Ratte

Antworten
Peter KA
Beiträge: 42
Registriert: Mo 19. Feb 2007, 12:13

Frage in die Runde....

Beitrag von Peter KA » Mo 16. Dez 2019, 14:49

eben eine Batterie zum rangieren des 3lV6 Barons von 90, eingebaut, beim anschließen lief auf einmal die Pumpe vom Verdeck an, die Scheinwerferklappen öffneten sich... die Pumpe schaltete nicht ab, so nach 5-10 Sekunden, so dass ich die Batterie wieder trennte.
Hat der ein sowas wie Body Control Gerät, das vielleicht einen Schuss abgekriegt hat???
Manchmal hab ich Tinnitus im Auge, dann seh ich nur Pfeifen...
Life's to Short to Drive boring Cars!
Zitat aus einem anderen Forum: ihr treibt mich noch in den Urin!

Benutzeravatar
xedos
Beiträge: 1564
Registriert: Do 15. Feb 2007, 20:36

Re: Frage in die Runde....

Beitrag von xedos » Mo 16. Dez 2019, 16:13

Grüße aus Hannover
Andreas
______________________
2.2l T2 Conv. GTC (+A555) 1989
3.0V6 Conv. LX 1990

280SE W116 1977
420SE W126 1988
E430 T S210 4-Matic 2001

Lotus Esprit NA 1989
Ford B-MAX für meine Frau :)

Antworten