Abschied aus der LeBaron-Ära

Infos, Smalltalk, Neuvorstellungen - Rund um den Chrysler LeBaron.

Moderatoren: arnd, ilbaron, Ratte

Antworten
Benutzeravatar
GTC91
Beiträge: 9
Registriert: So 24. Feb 2013, 14:00

Abschied aus der LeBaron-Ära

Beitrag von GTC91 » Mi 13. Mai 2020, 17:19

Leider muss ich mich von meiner Baronesse trennen, weil ich mir ein Womo gekauft habe und nun weder Zeit noch Platz für das Schätzchen habe :cry: Wer Interesse hat findet es leicht auf ebay Kleinanzeigen - unverkennbar in Botticelli-Blau :lol: Also - so long - villeicht komme ich eines Tages wieder. :wink:
Allzeit gute Fahrt
und Grüße aus dem
schönen Chiemgau !

GTC91

Benutzeravatar
xedos
Beiträge: 1511
Registriert: Do 15. Feb 2007, 20:36

Re: Abschied aus der LeBaron-Ära

Beitrag von xedos » Mi 13. Mai 2020, 21:35

Schade, aber es findet sich sicherlich ein Liebhaber, der deinen Wagen weiter pflegt.
Grüße aus Hannover
Andreas
______________________
2.2l T2 Conv. GTC (+A555) 1989
3.0V6 Conv. LX 1990

280SE W116 1977
420SE W126 1988
E430 T S210 4-Matic 2001

Lotus Esprit NA 1989
Ford B-MAX für meine Frau :)

Benutzeravatar
skyfox
Beiträge: 1165
Registriert: Mi 10. Dez 2008, 21:07

Re: Abschied aus der LeBaron-Ära

Beitrag von skyfox » Do 14. Mai 2020, 09:47

oder schlachtet :wink:
Le Baron, Baujahr 91 3,0 V6 290000 km EU Ausführung
Fiat 500 F, Baujahr 66, 0,5 l Hubraum,getunt auf 0,65 l Hubraum, Luigi
Fiat 600 D, Baujahr 64, 0,77 l Hubraum, Roberto
Piaggio APE 50, Baujahr 2000, 0,05 l Hubraum, Herr Rossi
Erka Wolf 200, Baujahr 1973

Benutzeravatar
Nonickatall
Beiträge: 1060
Registriert: Di 18. Aug 2015, 19:51

Re: Abschied aus der LeBaron-Ära

Beitrag von Nonickatall » Do 14. Mai 2020, 10:35

Ulmar? :lol:

Benutzeravatar
nando
Beiträge: 482
Registriert: Sa 17. Feb 2007, 19:39

Re: Abschied aus der LeBaron-Ära

Beitrag von nando » Mo 18. Mai 2020, 14:36

Nee nicht aus dem Chiemgau, oder er muss ihn mir liefern :ironie:
92' 3,0 V6 US-Modell 5 Gang Schaltgetriebe (wieder zu Hause )
90' 3,0 V6 US-Modell Automatik
90' 3,0 V6 EU-Modell zum Schlachten
87' Chevrolet Suburban 5,7 V8 4x4

Benutzeravatar
skyfox
Beiträge: 1165
Registriert: Mi 10. Dez 2008, 21:07

Re: Abschied aus der LeBaron-Ära

Beitrag von skyfox » Mo 18. Mai 2020, 16:23

nando hat geschrieben:
Mo 18. Mai 2020, 14:36
Nee nicht aus dem Chiemgau, oder er muss ihn mir liefern :ironie:
Wenn ja
Nehm ich wie immer die Schalter für die Sitzverstellung und Scheinwerferhöhenverstellung....
:x
Le Baron, Baujahr 91 3,0 V6 290000 km EU Ausführung
Fiat 500 F, Baujahr 66, 0,5 l Hubraum,getunt auf 0,65 l Hubraum, Luigi
Fiat 600 D, Baujahr 64, 0,77 l Hubraum, Roberto
Piaggio APE 50, Baujahr 2000, 0,05 l Hubraum, Herr Rossi
Erka Wolf 200, Baujahr 1973

Benutzeravatar
Nonickatall
Beiträge: 1060
Registriert: Di 18. Aug 2015, 19:51

Re: Abschied aus der LeBaron-Ära

Beitrag von Nonickatall » Mo 18. Mai 2020, 19:54

skyfox hat geschrieben:
Mo 18. Mai 2020, 16:23
nando hat geschrieben:
Mo 18. Mai 2020, 14:36
Nee nicht aus dem Chiemgau, oder er muss ihn mir liefern :ironie:
Wenn ja
Nehm ich wie immer die Schalter für die Sitzverstellung und Scheinwerferhöhenverstellung....
:x
Du sollst dich nicht am Wochenende in dein Auto in der Garage setzen und da stundenlang dran rumspielen.. :mrgreen:

Benutzeravatar
skyfox
Beiträge: 1165
Registriert: Mi 10. Dez 2008, 21:07

Re: Abschied aus der LeBaron-Ära

Beitrag von skyfox » Di 19. Mai 2020, 21:58

Nonickatall hat geschrieben:
Mo 18. Mai 2020, 19:54
skyfox hat geschrieben:
Mo 18. Mai 2020, 16:23
nando hat geschrieben:
Mo 18. Mai 2020, 14:36
Nee nicht aus dem Chiemgau, oder er muss ihn mir liefern :ironie:
Wenn ja
Nehm ich wie immer die Schalter für die Sitzverstellung und Scheinwerferhöhenverstellung....
:x
Du sollst dich nicht am Wochenende in dein Auto in der Garage setzen und da stundenlang dran rumspielen.. :mrgreen:
Am Wochenende fahr ich Italienisch...
Der Baron muss in der Woche herhalten
Le Baron, Baujahr 91 3,0 V6 290000 km EU Ausführung
Fiat 500 F, Baujahr 66, 0,5 l Hubraum,getunt auf 0,65 l Hubraum, Luigi
Fiat 600 D, Baujahr 64, 0,77 l Hubraum, Roberto
Piaggio APE 50, Baujahr 2000, 0,05 l Hubraum, Herr Rossi
Erka Wolf 200, Baujahr 1973

Antworten