Kompetente Werkstatt im Rhein-Neckar-Raum

Infos, Smalltalk, Neuvorstellungen - Rund um den Chrysler LeBaron.

Moderatoren: arnd, ilbaron, Ratte

Antworten
Rosenbaron
Beiträge: 1
Registriert: So 14. Jun 2020, 13:33

Kompetente Werkstatt im Rhein-Neckar-Raum

Beitrag von Rosenbaron » So 14. Jun 2020, 13:53

Liebe LeBaron-Gemeinde,

durch einen Erbfall in der Familie ist uns ein LeBaron 3.0 V6 Cabriolet von 1990 zugelaufen. Der Zustand ist sehr gut und original, Laufleistung belegbare 56.000 km, alle Papiere inkl. der Kaufrechnung von 1990 vorhanden – klar, dass wir ihn in unseren Streichelzoo aufnehmen. Allerdings wird er vorerst nicht in unsere norddeutsche Heimat umziehen, sondern seine angestammte Garage im Südwesten der Republik bewohnen. Damit hängt auch meine Frage zusammen: Welche Werkstatt kennt sich im Rhein-Neckar-Raum mit dem LeBaron und seinen Besonderheiten aus? Die Substanz ist zwar tadellos, aber es gibt schon ein bisschen Handlungsbedarf. Unter anderem funktionieren der Tacho und die hinteren Fensterheber nicht. Und er wurde in den letzten Jahren sehr wenig bewegt – ich wüsste gerne, welche Werkstatt ich anlaufen kann, wenn ich auf Standschäden stoße. Ideal wäre ein Chrysler-Auskenner im Großraum LU/MA/NW/HD.

Danke und viele Grüße,
Christian

Benutzeravatar
omafits
Beiträge: 3808
Registriert: Mo 16. Jul 2007, 12:44

Re: Kompetente Werkstatt im Rhein-Neckar-Raum

Beitrag von omafits » So 14. Jun 2020, 14:04

Na ja ich bin in NRW , wenn du erst zur Hauptuntersuchung fährst und den Bericht hast, kann man über einen Hausbesuch sprechen, wenn die Möglichkeit besteht, Vorort schrauben zu können, oder halt Verbringung nach NRW mit MyHammer oder shipplay usw .
Lg
https://gazelle23.wixsite.com/chrysler-lebaron
Kompetenz durch Erfahrung
85 Dodge 600se
87 Le Baron Turbo
86 Dodge 600 Turbo 1
86 Dodge 600 se Turbo 1
96 Fiat Barchetta 1,8 16V
88 Oldsmobile Cutless Supreme SL

Antworten