Suche Tachoeinheit!

Infos, Smalltalk, Neuvorstellungen - Rund um den Chrysler LeBaron.

Moderatoren: arnd, ilbaron, Ratte

Antworten
Rene Otto
Beiträge: 30
Registriert: Do 8. Mär 2018, 16:00

Suche Tachoeinheit!

Beitrag von Rene Otto » Mi 15. Jul 2020, 13:16

Grüß Euch!

Das Tachoproblem vom Cabrio ist leider noch nicht ausgestanden :evil:

Nach dem Wechsel der Zahnräder für den KM-Zähler und den Nachlöten der Platine für den DZM sah alles echt gut aus und bei der Probefahrt (von mir) und den paar darauffolgenden kurzen Ausfahrten von meinem Vater funktionierte auch alles tadellos!

Vorgestern sprach mich mein Vater wieder darauf an, das der Tacho und der DZM während der Fahrt ausging (also auf "Null" fielen).
Nach einem Stop bei einer Kreuzung sprangen plötzlich beide Zeiger wieder auf die Istwerte und funktionierten bis zur Ankunft in der heimischen Garage :shock:

Manchmal lässt sich mit Licht an-aus der DZM wieder "aktivieren", aber nicht immer.

Ihm ist auch aufgefallen das sich das Auto NICHT IMMER zusperrt wenn der Tacho nicht geht, aber wenn der stacho wieder "anspringt" sperrt sich das Auto dann auch wieder zu....

Jetzt möchte ich gerne mal eine andere Tachoeinheit
Verbauen um zu sehen ob damit
Auch der Fehler auftritt....

So sieht sie aus:

Bild


Ist ein V6 BJ 92 Automat


Jetzt ist es echt nicht mehr lustig, aber wenigstens fährt er :lol:

Antworten