Autoradio Le baron (aktive lautsprecher)

Infos, Smalltalk, Neuvorstellungen - Rund um den Chrysler LeBaron.

Moderatoren: Ratte, arnd, ilbaron

Antworten
Benutzeravatar
Fritzi
Beiträge: 33
Registriert: Sa 7. Aug 2021, 21:10

Autoradio Le baron (aktive lautsprecher)

Beitrag von Fritzi » Mo 3. Jan 2022, 18:44

Hey liebe Leute,
hat jemand Erfahrung mit dem umbau von der LS Anlage des le Baron?

Die hinten sind ja aktiv, hab die mal ausgebaut und getestet. Klingen etwas alt aber sind okay.
Weiß jemand ob man die zwei inneren kabel (signal) direkt an den radioausgang anschließen kann? Der ist doch eigentlich für passiven lautsprecher (wie in der tür und auf dem amaturenbrett) und dann würde es ja hinten viel zu laut und vorne viel zu leise sein, oder ist das schon abgestimmt so?

Für den Strom der LS muss ich auch ein neues Kabel legen, da kommt hinten nicht raus aus den alten steckern. Hab keine lust wieder ein neues kabel zu kaufen und überall durch zu legen bis zu der batterie.

Kleiner "funfact" über meinen Baron: Ich habe noch keine einzige schraube gelöst die zuvor nicht schon mal gelöst wurde, und ich habe schon sehr viel offen gehabt. :D

Hab jetzt auch ein profilbild :D da könnt ihr den goldenen auf ganze 100x100 pixel begutachten.

Benutzeravatar
SchwarzerAutomatik
Beiträge: 167
Registriert: So 1. Nov 2015, 17:04
Kontaktdaten:

Re: Autoradio Le baron (aktive lautsprecher)

Beitrag von SchwarzerAutomatik » Do 17. Feb 2022, 11:27

Moin,

hab gesehen, hat noch keiner hier geantwortet. Ich verlinke dir mal 'nen Thread, wo ich ein ähnliches Problem hatte.

viewtopic.php?t=8115
'88er Chrysler LeBaron 2.5 "Premium" Convertible

Antworten