Scheibenwischer kaputt, buchsen

Infos, Smalltalk, Neuvorstellungen - Rund um den Chrysler LeBaron.

Moderatoren: Ratte, arnd, ilbaron

Antworten
Benutzeravatar
Fritzi
Beiträge: 33
Registriert: Sa 7. Aug 2021, 21:10

Scheibenwischer kaputt, buchsen

Beitrag von Fritzi » Do 6. Jan 2022, 15:03

Moin liebe leute,
die buchsen von meinem Le baron scheibenwischergestänge sind alle kaputt. Ich hab neue bestellt aber die passen im leben dort nicht rein. Es gibt dort ja zwei arten, einmal die durchgängigen also mit loch und einmal die mit deckel. Die werden ja auf den stift drauf gepackt. Hab welche bestellt die laut nummer richtig sind aber die passen nicht, und die mit dem loch finde ich erst gar nicht. Regt mich echt richtig auf alles, hab stundenlang arbeit reingesteckt und die teile geschliffen etc. Aber man bekommt die auch einfach nicht richtig dran, selbst wenn sie erstmal am arm sind, weil man einfach gar keinen zugang zu der ganzen anlage hat.
Kennt jemand eine werkstatt in hannover die das RICHTIG für 50 euro macht oder kennt jemand die RICHTIGEN buchsen (die man nicht erst in die microwelle etc sonst was packen muss, dann sind das einfach nicht die richtigen)
ich bin richtig sauer
Ich hoffe jemand kann mir helfen

Edit: mein vater hat mir jetzt geholfen, er geht da etwas professioneller ran. Vielleicht hat hier jemand einen tipp wie man den wischerarm entfernen kann? Klammer einfach abziehen oder nur stark gegendrücken und gleichzeitig den arm ziehen? ich will da nichts kaputt machen.

Benutzeravatar
omafits
Beiträge: 4040
Registriert: Mo 16. Jul 2007, 12:44

Re: Scheibenwischer kaputt, buchsen

Beitrag von omafits » Fr 7. Jan 2022, 02:05

Schreibe mir später eine wahtsapp dann sende ich dir ein Bild , wo die Arme verriegelt sind 👍
87 Le Baron Turbo
2004 Smart Roadster Brabus

Antworten